Sekretariat-Schnellkontakt: Tel. (05401)84219-0

Wir werden diesen Eintrag - wenn nötig - aktualisieren. Den jeweils aktuellen Stand entnehmen Sie der Überschrift. Neue oder überarbeitete Textteile sind fett gedruckt. Lesen Sie bitte den vollständigen Beitrag.

Auch die Informationen zum Sorgentelefon für Schülerinnen und Schüler finden sich ab sofort in diesem Beitrag.

Auf Weisung des Niedersächsischen Kultusministeriums schließen alle Schulen bis zum 19.04.2020.

Ziel ist es, den Infektionsschutz sicherzustellen.

Was hat das für Folgen an der Oberschule Hagen a.T.W.? Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen zu den Themen Unterrichtsausfall, Notfallbetreuung, Praktikum, Schulfahrten und Abschlussprüfungen.

 

Der Unterricht fällt ab sofort aus. Er beginnt voraussichtlich wieder am 20.04.2020.

Zur Überbrückung und um die ungewohnten Eindrücke zu vearbeiten, veranstalten wir einen Kunstwettbewerb zum Thema "Wir bleiben zu Hause". Die ersten Arbeiten wurden bereits abgegeben.

Die Aktion "Das Land hilft" möchte die landwirtschaftlichen Betriebe in der Region unterstützen und vermittelt Erntehelferinnen und Erntehelfer. Näheres unter www.daslandhilft.de oder www.binkos.de

Das Bundesbildungsministerium hat die "Allianz für MINT-Bildung zu Hause" ins Leben gerufen. Unter www.bildung-forschung.digital/de/mint-aktionsplan-2832.html finden sich Angebote zum Knobeln, Experimentieren und Mitmachen aus den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik.

Die Schulpsychologie stellt hier Informationen für Eltern zur Verfügung.

Außerdem haben wir eine Telefonnummer für Schülerinnen und Schüler eingerichtet. In der Karwoche ist hier montags bis donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Lehrkraft bei Sorgen und Nöten ansprechbar.

Außerhalb der Ferien erteilen die Lehrkräfte den Schülerinnen und Schüler - da, wo dieses möglich und sinnvoll ist - per IServ Übungsaufgaben. Diese Aufgaben werden nicht bewertet. Schülerinnen und Schüler, die noch Schulbücher aus der Schule abholen möchten, können dieses gerne machen.

Grundsätzlich gilt: Aus Sicherheitsgründen ist ab Mittwoch (18.03.2020) der Zugang zum Schulgebäude nur noch über den Haupteingang möglich. Eine telefonische Anmeldung ist unter 05401-84219-0 zwingend erforderlich. Am Haupteingang steht dann Händedesinfektionsmittel zur Verfügung.

Für technische Fragen zum Thema IServ ist ein persönliches Erscheinen nicht notwendig. Die Verwaltung der Schule ist in den Osterferien täglich (außer Wochenende und Feiertage) bis 10:00 Uhr besetzt und kann in den meisten Fällen telefonisch helfen.

Die Schule richtet eine Notfallbetreuung ein. Dieses Angebot gilt laut Verfügung der Niedersächsischen Landesschulbehörde wenn

  • Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind (bspw. medizinischer Bereich, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Vollzugsbereich etc.)
  • Ein besonderer Härtefall vorliegt

Die Notfallbetreuung ist nur für Schülerinnen und Schüler bis zum Jahrgang 8 vorgesehen und findet von 08:15 Uhr bis 13.00 Uhr statt.

Für die Teilnahme an der Notfallbetreuung hat die Gemeinde Hagen a.T.W. Informationen und Regeln auf der Gemeindehomepage (klicken Sie hier) veröffentlicht. Der Schulträger arbeitet hier eng mit dem Landkreis Osnabrück und der Stadt Osnabrück zusammen. Gemeinsames Ziel ist ein erfolgreicher Infektionsschutz.

Für unsere Schülerinnen und Schüler haben wir eine Möglichkeit zum Reden geschaffen: Unter der Telefonnummer 05401-84219-228 ist montags bis donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Lehrkraft für dich erreichbar. Weitere Telefonnummern, für den Fall, dass jemand mehr Hilfe benötigt, finden sich am Ende dieses Beitrags.

Da uns zu diesem Thema zahlreiche Nachfragen erreichen: Alle Schülerbetriebspraktika fallen aus. Wir weisen darauf hin, dass Schülerinnen und Schüler nicht über die Schule versichert sind, wenn sie jetzt ein freiwilliges Praktikum antreten. Ebenfalls empfehlen wir aus Gründen des Infektionsschutzes zur Zeit keine Praktika.

Alle Schulfahrten – auch wenn es nur eintägige Veranstaltungen sind – fallen aus. Ebenfalls fällt der Schüleraustausch mit Barczewo im Mai aus. Die Frage der Kostenerstattung regeln wir bei Wiederbeginn des Unterrichts im April.

Die Terminplanung für die Abschlussprüfung wurde angepasst. Daraus folgt, dass die Schülerinnen und Schüler ihr Formular zur mündlichen Prüfung erst nach den Osterferien abgeben müssen. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler wurden bereits per Email informiert. Weitere Informationen werden folgen.

 

Du möchtest mit jemandem reden in dieser Zeit?

Unter der Telefonnummer 05401-84219-228 ist montags bis donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Lehrkraft für dich erreichbar.  Und für den Fall, dass du mehr Hilfe benötigst, hier noch die wichtigen Telefonnummern für Kinder und Jugendliche in Schwierigkeiten:

Telefonseelsorge Deutschland

0800-1110111

0800-1110222

116 123

 

Nummer gegen Kummer

116 111

 

Deutscher Kinderschutzbund, Osnabrück

0541-330360

 

Psychologisches Beratungszentrum für Eltern, Kinder, Jugendliche, Ehe, Paar und Leben

05401-5021

 

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch

0800-225533